2. Mannschaft

Unsere 2. Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga C, Staffel 3.

Trainingszeiten: Mittwoch 19:30 – 21:00 Uhr

Aktuelle Ergebnisse und die Tabelle gibt’s auf fussball.de.

Kreisliga C, Gruppe 3: SC Alt.-Ersdorf II – VfL Meckenheim, 1:7 (1:1), Meckenheim

VfL Meckenheim brannte am Sonntag in Meckenheim ein Fußball-Feuerwerk ab und siegte 7:1. Damit wurde der Spitzenreiter der Favoritenrolle vollends gerecht. Das Hinspiel in Meckenheim hatten die Gäste mit 4:0 für sich entschieden.
Die Reserve von SC Alt.-Ersdorf erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Lars Voß traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Bruno Alexandre da Silva Mendes war es, der in der 35. Minute das Spielgerät im Gehäuse der Gastgeber unterbrachte. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Da Silva Mendes brachte SC Alt.-Ersdorf II per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 52. und 67. Minute vollstreckte. Mit weiteren Toren von Tim Pelzer (77.), Christian Gantke (87.) und Ramzi Khedhairia (88.) stellte VfL Meckenheim den Stand von 6:1 her. Keven Deuster baute den Vorsprung des Teams von Ricardo da Rocha Ribeiro in der 90. Minute aus. VfL Meckenheim überrannte SC Alt.-Ersdorf II förmlich mit sieben Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.
In der Defensivabteilung von SC Alt.-Ersdorf II knirscht es gewaltig, weshalb die Elf von Trainer Lars Voß weiter im Schlamassel steckt. In dieser Saison sammelte SC Alt.-Ersdorf II bisher fünf Siege und kassierte zehn Niederlagen.
VfL Meckenheim macht es sich auf den Aufstiegsrängen gemütlich. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von VfL Meckenheim stets gesorgt, mehr Tore als VfL Meckenheim (75) markierte nämlich niemand in der Kreisliga C, Gruppe 3. Die Saisonbilanz von VfL Meckenheim sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei zwölf Siegen und zwei Unentschieden büßte VfL Meckenheim lediglich eine Niederlage ein. VfL Meckenheim ist seit vier Spielen unbezwungen.
Als Nächstes steht für SC Alt.-Ersdorf II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen Godesberger FV. VfL Meckenheim empfängt – ebenfalls am Sonntag – SC Rheinbach 1913 e.V. 3.